Executive Master HSG Insurance and Financial Services – der Bewerbungsprozess

Die modulare Studienarchitektur im Executive Master HSG Insurance and Financial Services bietet Ihnen maximale Freiheit bei der Planung Ihres Weiterbildungsvorhabens. Die Integration ins universitäre Netzwerk, die Diskussionen mit Branchen-Peers zu aktuellen Management-Herausforderungen und der Austausch mit Top-Dozierenden aus Wissenschaft und Praxis sind nur einige der willkommenen Zugaben dieser hochkarätigen Weiterbildung. Wir laden Sie herzlich zu einer Info Session oder einem Beratungstermin ein, um sich ausführlich zu diesem Executive-Programm zu informieren.
Jetzt an Info Session teilnehmen

Info Sessions (45 Minuten)

Wir bieten in regelmässigen Abständen Info Sessions im virtuellen Format an, damit Sie sich problemlos zuschalten und erste Fragen zum Executive Master HSG Insurance and Financial Services stellen können. Tauschen Sie sich direkt und unkompliziert mit dem verantwortlichen Professor sowie Alumni aus, welche in der Masterclass sind.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

Beratungsgespräch (15 Minuten)

Damit Sie das Curriculum optimal auf Ihre beruflichen und privaten Pläne abstimmen können, führen wir mit allen Interessierten ein kurzes, individuelles Beratungsgespräch durch. Erfahren Sie, ob der Executive Master HSG Insurance and Financial Services für Sie geeignet ist.

Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess für den Executive Master HSG Insurance and Financial Services erfolgt grundsätzlich in drei Schritten. Ein Einstieg in dieses Executive-Programm ist jeweils zu Beginn eines Pflicht- oder Wahlbestandteils möglich. Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung, da die verfügbaren Studienplätze limitiert sind. Die Bewerbungsfrist für die Durchführung 2024/2025 endet am 1. Dezember 2023.

  • Prüfung der eingehenden Bewerbung
    • Persönliches Gespräch mit dem Akademischen Direktor
      • Weiterbildungsvereinbarung und Aufnahme in die Insurance Masterclass

      Termine & Planung

      Weil der Executive Master HSG Insurance and Financial Services modular aufgebaut ist, können Sie die Pflicht- und Wahlbestandteile (Core und Electives) schrittweise und abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse absolvieren. Sie entscheiden selbst, wann und mit welchem Bestandteil Sie einsteigen wollen.

      Als Standard empfehlen wir mit dem HSG-Diplomprogramm Insurance Management (Core) zu starten, dann die Wahlvertiefung I oder II (Elective) zu absolvieren und mit der Insurance Masterclass (Core) abzuschliessen. Für das Absolvieren aller drei Bestandteile (Core und Electives) stehen Ihnen insgesamt 24 – 36 Monate (je nach individuellem, zeitlichen Investment) zur Verfügung.

      Bewerbungsfrist:
      Sie können sich für die Durchführung 2024/2025 bis zum 1. Dezember 2023 online hier bewerben.

      Studiengebühren

      Die Gesamtkosten für das Absolvieren aller drei Bestandteile (Standard = 2x Core und 1x Elective) belaufen sich auf CHF 59'600. Dieser Betrag kann auf Wunsch der Teilnehmenden auch in 2 bis 3 Tranchen aufgeteilt werden.

      Die Finanzierung kann entweder pro absolviertes Studienmodul oder im Rahmen einer Weiterbildungsvereinbarung über das Gesamtprogramm geregelt werden.

      Sollten Sie sich im Rahmen der Electives für einen CAS-Lehrgang eines anderen HSG-Instituts entscheiden, können die Studiengebühren variieren. Massgeblich sind die auf den jeweiligen Programmseiten publizierten Preise.

      Studienplatz sichern

      Meine Bewerbung einreichen

      Sie haben weitere Fragen?

      Ich berate Sie als Studienleiter dieses Programms gerne zu Ihrem Weiterbildungsvorhaben und freue mich auf unseren Austausch.

      Kontaktieren Sie mich

      *“ zeigt erforderliche Felder an

      Name*
      Datenschutz*
      Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

      Institut für Versicherungswirtschaft (I.VW-HSG)

      Universität St. Gallen

      Tannenstrasse 19
      9000 St. Gallen
      Schweiz